logo

Menu

Ausflug in das Horst-Janssen-Museum

Der Kunst-LK des Q2-Jahrgangs machte im vergangenen Halbjahr am 12. Dezember 2017 einen Ausflug in das bekannte Horst-Janssen-Museum nach Oldenburg.

Neben Bildern Horst Janssens wurden außerdem Werke des Künstler Tobias Dostal, der sich viel mit Licht-Installationen beschäftigt, präsentiert. Es war mal etwas ganz anderes, Werke, welche durch Licht-Effekte entstanden sind, zu betrachten. Denn die Werke auf Papier haben die Schüler selbstverständlich schon in tausend Variationen zu sehen bekommen.

Mit seinen Grafiken, etc. gilt Horst Janssen als einer der bekanntesten, deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts. Das nach ihm benannte Museum wurde im Jahr 2000 in Oldenburg eröffnet.

Nach der lehrreichen Führung durch das Museum gab es noch die Möglichkeit eines Aufenthalts auf dem Weihnachtsmarkt.

Hier sind ein paar Eindrücke:

7cbd840d 3b47 4d65 871f 05674797f6d7 Bild1 HP

9b3752db 9923 4e95 8558 f3e1a1b7ceea Bild5 HP

19fd53fe 6296 4576 80d3 6e13c2e1f979 Bild3 HP

18410978 6aba 4f1f 9397 c1fad1ea9a9e Bild2 HP

cd730407 ba59 43a8 8f73 b47c49e9cf65 Bild4 HP