Begabtenförderungswerke

Die Förderung besonders befähigter Studierender erfolgt im öffentlichen Auftrag durch elf Begabtenförderungswerke. Beispielsweise unterhalten alle großen politischen Parteien sowie die Kirchen und Gewerkschaften Stiftungen, die Stipendien oder Beihilfen zum Studium gewähren. Die Studenten werden individuell ausgewählt, die Höhe der Förderung orientiert sich am BAföG und ist eltern- und einkommensabhängig.
Einige der wichtigsten und bundesweit tätigen Stipendiengeber sind - ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben - in der Folge aufgelistet:

Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. 
Ahrstraße 41
53175 Bonn
Tel. 0228/82096-0
Fax 0228/98384-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.studienstiftung.de

Kriterien: überdurchschnittliche Leistungen, gesellschaftspolitisches und soziales Engagement, Vorschlag durch Schulen oder Hochschullehrer (keine Selbstbewerbung, mit Ausnahme der offenen Programme). 

 
Cusanuswerk, Bischöfliche Studienförderung
Baumschulallee 5
53115 Bonn
Tel. 0228/980384-0
Fax 0228/98384-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.cusanuswerk.de

Kriterien: Förderung von deutschen und EU-Studierenden katholischer Konfession; überdurchschnittliche Leistungen, Bereitschaft zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung, Selbstbewerbung möglich.  


Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Tel: 02304/755-196
Fax 02304/755-250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.evstudienwerk.de

Kriterien: Förderung von evangelischen Studierenden aus Deutschland und der EU, bersondere Begabung, Bereitschaft zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung; nur Selbstbewerbung.


Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Abteilung Studienförderung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel. 0228/883-0
Fax 0228/883-697
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fes.de 

Krterien: deutsche und ausländische Studierende, besondere Begabung und herausragende Qualifikation, politisches und/oder soziales Engagement im Sinne der Friedrich-Ebert-Stiftung, Persönlichkeit, besondere Berücksichtigung von Studierenden einkommensschwacher Familien; Selbstbewerbung oder auf Vorschlag.


Friedrich-Naumann-Stiftung e.V., Begabtenförderung
Truman-Haus
Karl-Marx-Straße 2
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel. 0331/7019-0
Fax 0331/7019-188
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fnst.de

Kriterien: hohe wissenschaftliche fachspezifische Begabung, politisches und gesellschaftliches Engagement aus liberaler Grundhaltung, Förderung deutscher Studierender erst nach dem 2. Semester, ausländische Studierende nach einer akademischen Zwischenprüfung.


Hans-Böckler-Stiftung e.V.
Hans-Böckler-Straße 39
40476 Düsseldorf
Tel. 0211/7778-0
Fax. 0211/7778-210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.boeckler.de

Kriterien: persönliche und fachliche Eignung, gewerkschaftliches und gesellschaftspolitisches Engagement, Arbeitnehmerkinder und Bewerber mit Berufserfahrung (2. Bildungsweg), keine Selbstbewerbung.


Hanns-Seidel-Stiftung e.V., Studienförderung
Lazarettstraße 33
8063 München
Tel. 089/1258-0
Fax 089/1258-403
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hss.de

Kriterien: überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen, aktives Engagement in politischen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen und Organisationen, staatsbürgerliches Verantwortungsbewusstsein und politische Aufgeschlossenheit, Selbstbewerbung, Schwerpunktförderung Journalismus.


Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Studienwerk
Rosenthaler Straße 40-41
10178 Berlin
Tel. 030/28534-400
Fax 030/28534-409
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.boell.de/studienwerk

Kriterien: begabte deutsche und ausländische Studierende und Graduierte aller Fachrichtungen, überdurchschnittliche wissenschaftliche Leistungen, gesellschaftspolitisches Engagement und eine aktive Auseinandersetzung mit Grundwerten der Stiftung, Selbstbewerbung.


Korad-Adenauer-Stiftung e.V., Begabtenförderung
Rathausallee 12
53757 St. Augustin 
Tel. 02241/246-2328
Fax 02241/246-2573
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kas.de

Kriterien: begabte deutsche und ausländische Studierende, Leistungsbereitschaft, persönliche Integrität, gesellschaftspolitisches Engagement, Selbstbewerbung, Sonderprogramm "Journalistische Nachwuchsförderung" (siehe www.journalisten-akademie.com).


Rosa Luxemburg Stiftung e.V., Studienwerk
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin
Tel. 030/44310223
Fax 030/44310-188
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rosalux.de

Kriterien: hohe fachliche Leistung, politisches und gesellschaftliches Engagement, soziale Bedürftigkeit, Förderung besonders von Frauen, Selbstbewerbung.


Stiftung der Deutschen Wirtschaft e.V., 
Studienförderung Klaus Murmann
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel. 030/2033-1540
Fax 030/2033-1555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sdw.org

Kriterien: deutsche und ausländische Studierende, besondere fachliche Leistungen, gesellschaftliches Engagement, Ziel- und Berufsorientierung im Studium, alle Fachrichtungen.


Zusammenstellung auf der Grundlage von Hrsg.: Die Länder der Bundesrepublik Deutschland, Bundesagentur für Arbeit: Studien- und Berufswahl. Informationen und Entscheidungshilfen, Bildung und Wissen Verlag, Nürnberg 2007, S.  530.

Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Gewähr.