logo

Menu

Harz-Exkursion 2012

 


bild 2

Vom 30.9. bis 1.10.2012 unternahm der Q1-Erdkunde-Kurs eine zweitätige Exkursion mit geographisch-geologischem Schwerpunkt. Am ersten Tag stand die Region rund um den Elm (östlich von Braunschweig) im Mittelpunkt - hier ein Findling, der vom Inlandeis vor ca. 100000 Jahren aus Skandinavien hierher transportiert wurde.


bild 3

In einer Quarzsandgrube, entstanden in der Kreidezeit.

bild 4

Bereit zur Fossiliensuche in einer ehemaligen Eisenerzgrube aus der Jura-Zeit.

bild 5

Und los geht’s.

bild 6

Muscheln, etwa 190 Millionen Jahre alt.

bild 7

Auf der Suche nach versteinerten Seelilien in einem anderen Steinbruch aus der Zeit des Buntsandstein.

bild 8

Der zweite Tag begann mit einer Besichtigung des Bergwerkes Rammelsberg bei Goslar …

 

Bild_9

… einschließlich Führung unter Tage.

bild 10

Anschließend führte uns Herr Dr. Müller von der TU Clausthal zu verschiedenen geologischen Standorten im Harz.

bild 11

Am Harzrand, mit Blick auf das nördliche Harzvorland, erfuhren wir Näheres über grundlegenden geologischen Strukturen dieser Region.

bild 12

Horizontale Schichten über gefaltetem Sedimentgestein in einem Standort bei Osterode.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok