logo

Menu

Die Geschichts-AG: ein Interview, Informationen...

In der Geschichts-AG herrschte eine ausgelassene Stimmung. Am 25. Oktober war das Projekt Töpfern auf der Tagesordnung der AG und alle Teilnehmer saßen in dem Gemeinschaftsraum des Heimatmuseums Leer. Da war ein guter Augenblick ein Interview durchzuführen:

 

1. Frage: Was ist das Projekt der Geschichts-AG?

Antwort: Das Projekt der Geschichts-AG ist mit Spaß und Aktionen viel rund um das Mittelalter zu erfahren: z.B. etwas in alten Büchern nachzuschlagen, dabei aber zu vielen Aktionen Spiele zu spielen, zu basteln oder Ausflüge zu unternehmen.

 

2. Frage: Warum findet die Geschichts-AG im Heimatmuseum Leer und nicht im UEG statt?

Antwort: Weil es außerhalb der Schule ist und im Museum viele historische Stücke vorhanden sind, welche auch zu unseren Themen gut passen. Außerdem findet im Heimatmuseum kein "normaler" Geschichtsunterricht statt.

 

3. Frage Wann findet die Geschichts-AG statt?

Antwort: Jeden Dienstag in der 8. bis 9. Stunde im Heimatmuseum.

 

4. Frage: Wodurch zeichnet sich die Geschichts-AG aus?

Antwort: Dadurch das viele Aktionen zu den Themen rund ums Thema Mittelalter veranstaltet werden. Beispielweise das heutige Töpfern beim Kugeltopf-Töpfern durfte ich selber Hand anlegen und habe gemerkt, dass es wirklich sehr viel Spaß bereitet. Diese Themen werden von Herrn Sonnenberg und Frau Plumeyer ausgewählt. Ein weiterer Favorit war einer Styroporfigur zum Thema "Störtebecker den Kopf abzuschlagen".

 

5. Frage Lernt man in der Geschichts-AG auch etwas über die Geschichte des Heimatmuseums?

Antwort: Es gab zu Beginn der AG eine Führung durch das Heimatmuseum von Herrn Sonnenberg. Zudem lernt man etwas über die Altstadt Leer: Es werden Ausflüge zur Stadtbibliothek, zum Plytenberg, zum Hafen und zu einigen alten Kirchen unternommen. Natürlich wird auch etwas im Hof des Heimatmuseums veranstaltet.

 

 Zeit zum Fotos schießen gab es natürlich auch:

 DSC 4645hp

 

 DSC 4651hp

 

 DSC 4660hp

 

 DSC 4661hp

 

Das Interview führte Sina W. aus der 6c.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok