logo

Menu

INFORMATIK am Ubbo-Emmius-Gymnasium

    Überblick

Informatik aus der Praxis

Wie bereits im letzten Jahr wird in diesem Jahr der Einstieg in die objektorientierte Programmierung im Informatikunterricht der Klasse 8 von der Firma Orgadata aus Leer durchgeführt.

Doch bevor es losging, lernten sich zunächst einmal die SchülerInnen und die Mitarbeiter der Firma Orgadata kennen. Unsere Schüler präsentierten dazu in kleinen Vorträgen, welche Kenntnisse sie bereits im Informatikunterricht mit dem Programm Excel erlangt haben. Die Mitarbeiter der Firma Orgadata stellten daraufhin sich und ihre Firma vor und zeigten dabei den SchülerInnen, dass das Berufsfeld eines Informatikers sehr vielschichtig ist. Neben der Möglichkeit, entweder mit einem Dualen Studium oder einer normalen Ausbildung den Beruf zu erlernen, zeigte die Firma Orgadata außerdem auf, dass es im Bereich der Informatik verschiedene Berufsfelder gibt: Einerseits kann der Fokus eher auf dem Programmieren liegen, andererseits kann die Informatik im Mittelpunkt stehen, wobei der Schwerpunkt z.B. auf wirtschaftliche Bereiche gesetzt wird. Wer also gerne mit Computern arbeitet, kann sich auf der Webseite von Orgadata weiter informieren.

In den nächsten Wochen werden die Programmierer Mario Klump und Chris Duismann zusammen mit zwei Auszubildenden einen Einstieg in die objektorientierte Programmierung mit Lazarus durchführen. Zusammen mit den Lehrern Herrn Jung und Herrn Meyer wird dadurch eine intensive und individuelle Betreuung der SchülerInnen zu Beginn des Progammierenlernens möglich sein. Dies ist ein unschlagbarer Vorteil, den auch die SchülerInnen zu schätzen wissen.

 

DSC 0051-hp

Mario Klump und der Auszubildende Mark Jungenblut stellen ihre Firma vor

 

DSC 0054-hp

(v.r.) Herr Jung und Herr Meinders (Orgadata) sowie die SchülerInnen der 8PLF

 

DSC 0057-hp

DSC 0059-hp

DSC 0062-hp

Schüler der 8PLF präsentieren ihr Wissen über Excel