logo

Menu

Bruchrechnung mit Pizza

Die Klasse 5b hat im Mathematikunterricht Pizza gebacken, eine Schülerin berichtet:

Im Mathematikunterricht rechnen wir bei der Bruchrechnung oft mit Kuchen, Schokolade und Pizzen. Da bekommen wir immer richtig Appetit auf Pizza.

An einem Mittwoch im Mai haben wir dann mit der ganzen Klasse im Ubbo Mensius Pizza gebacken.

Als erstes hat Eddy uns in Gruppen eingeteilt: Tisch decken, Gemüse schneiden und alles vorbereiten. Als meine Gruppe die Getränke holen wollte, hatte Eddy eine richtig gute Idee. Es gab zufälligerweise noch alkoholfreien Hugo. Damit wollte er Frau Schröder einen Streich spielen. Wir versteckten den Sekt hinter der Gardine und mussten nur noch abwarten. Dann durften die Ersten schon ihre Pizzen belegen. Es gab natürlich Käse, Gewürze, Chilis, Zwiebeln und noch vieles mehr. Als wir mit dem Belegen fertig waren, setzten wir uns schon einmal an die Tische und bearbeiteten die Arbeitsblätter, die wir mitgenommen hatten. Dann war es endlich so weit und wir konnten unsere fertigen Pizzen holen. Dann holten wir den Hugo aus dem Versteck. Alle mussten lachen und Frau Schröder natürlich auch. Die meisten wollten auch probieren. Also haben wir angestoßen und die Pizzen genossen.

Serena L., 5b

 

pizza1

pizza2

pizza3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok