logo

Menu

Mensa-Regeln

  • Müll (Verpackungen, Servietten etc.) wird in den Mülleimer  geworfen!
  • Es dürfen (bis auf Weiteres) keine außerhalb der Mensa erworbenen Mittagessen (z.B. Pizzen in Kartons) in der Mensa verzehrt werden (Ausnahme: Pausenbrote).
  • Benutzte Tabletts und benutztes Geschirr werden in den Abstellwagen gestellt.
  • Der Essplatz wird sauber und ohne Essensreste hinterlassen. (Wischtücher liegen beim Mensapersonal bereit.)
  • Die Stühle werden nach Gebrauch wieder ordentlich an den Tisch gestellt.
  • Das Mensa-Team wird freundlich und respektvoll behandelt. Das Team ist keinesfalls für die Müllentsorgung oder dergleichen zuständig!
  • Gegenseitige Rücksichtname wird erwartet; Unterhaltungen finden in Tischlautstärke statt, damit in Ruhe gegessen werden kann.
  • An der Kasse stellen sich Mensa-Besucher an ohne zu drängeln.
  • Tische und Fensterbänke sind weder zum Sitzen noch zum Abladen von Müll da.
  • Schäden werden an die Mensa-Leitung (z.Zt. Frau Langenheinrich) gemeldet.
  • Neben den Lehrkräften sind ältere Schüler Vorbild und nehmen die Aufsichtsaufgaben wahr, indem sie jüngere Schüler zur Einhaltung der Regeln anhalten.

Konkret übernehmen Schülerinnen und Schüler aus dem Q3- bzw. Q4-Jahrgang in wechselnden Diensten die Aufsicht in der Mensa. Hinweise dieser „Aufsichten“ müssen von den jüngeren Schülerinnen und Schülern akzeptiert und befolgt werden.

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok