logo

Menu

Austausch mit Leeuwarden

In der letzten Woche fand vom 6.02. bis zum 10.02. der Austausch mit dem Christelijk Gymnasium Beyers Naudé in Leeuwarden, Niederlande, satt. Hierbei bekamen wir nicht nur die Möglichkeit, in die verschiedenen Kulturen eintauchen zu können, sondern gewannen auch viele Freunde. Außerdem wurde viel gelacht.

Am Montag trafen die niederländischen Gäste gegen Mittag ein. Nach der Ankunft wurde in der Mensa gegessen und Dorian und Wilko (10. Jahrgang) führten uns durch die Schule, wobei Dorian auf Niederländisch und Wilko auf Deutsch moderierte. Danach fand klassischerweise eine Stadtrallye statt, welche nicht nur den Niederländern viel über die Stadt Leer lehrte, sondern auch den hier beheimateten Deutschen. Am nächsten Tag wurde dann der Unterricht besucht, bis wir uns alle gemeinsam in der Sporthalle versammelten, um ein kleines Turnier zu veranstalten. Hierbei ein Dankeschön an Anna und Tobias, die dies organisierten. Im Anschluss daran gab es wie am vorigen Tag Essen in der Mensa, bevor wir das Heimatmuseum besuchten. Hier erfuhren wir ebenfalls einiges über die Historik Leers, bevor wir dann zum Bowling gingen. Der folgende Tag war dann der letzte Tag in Deutschland. Erneut wurde der Unterricht besucht und gegen zehn Uhr schließlich das Teemuseum besucht. Hier zeigte man uns, wie man traditionell unseren Ostfriesentee zubereitet und es wurde erläutert, wie es zu diesen Traditionen kam. Bevor unser Bus kam hatten wir noch ein wenig Zeit zu überbrücken, die prompt von den Niederländern genutzt wurde, um uns ein wenig Friesisch beizubringen. Allesamt beherrschen jetzt zu Teilen die Zahlen von eins bis zehn. Nach dieser netten Überbrückung machten wir uns dann auf den Weg nach Leeuwarden, wo wir am späten Nachmittag dann ankamen. In der Schule hatten wir dann noch die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen, bevor wir von den Gastfamilien abgeholt wurden. Am Abend fanden sich dann alle in der Eislaufhalle ein, wobei die Deutsch zum größten Teil recht alt aussahen neben den Niederländern, da dies ein sehr beliebter Sport dort ist. Am Donnerstag trafen wir uns gegen Neun in der Schule und durften Fliesen bemalen, sowie im Bild zu sehen ist. Währenddessen konnten wir uns zusammen mit unseren Austauschpartnern eine Klasse/einen Kurs aussuchen, den wir besuchen wollten und besuchten diesen im Anschluss daran auch. Gegen Mittag fanden wir uns dann alle in der Mediathek zusammen, um an Präsentationen zu arbeiten rund um das Thema »Typisch Friesisch«. Den Nachmittag verbrachten

wir anfangs mit einer Stadtrallye, hier allerdings – im Gegensatz zu der Rallye in Leer - ohne Aufgaben, bevor wir Freizeit zum Shoppen etc. hatten. Am Abend gab es dann wie in Deutschland wieder ein Büffet, welches von den Eltern zur Verfügung gestellt wurde und es konnte sich reichlich bedient werden. Am nächsten Morgen und somit dem letzten Tag des Austausches wurden Gesellschaftsspiele und Lego gespielt, bevor dann alle ihre kurzen, ungefähr dreiminütigen Präsentationen vorstellten. Schlussendlich gab es dann noch Essen in der Kantine der Schule, bevor der Weg uns zum Bahnhof führte, wir uns von unseren neuen Freunden trennen mussten und der Zug Richtung Leer abfuhr. Allesamt sich über die am Bahnhof aufgestellte Absperrung lehnend, wurde uns noch eifrig hinterher gewunken.

Der Austausch hat sich unserer Meinung nach sehr gelohnt. Die niederländischen Schüler (auch die, die nicht am Austausch beteiligt waren) und die Gastfamilien waren sehr nett; man hat sich auch innerhalb der deutschen Gruppe besser kennengelernt, und grundsätzlich kann man sagen, dass wir alle sehr vom Austausch profitieren konnten. Selbst wenn die Niederlande manchmal so nah und vertraut erscheint, ist es doch etwas ganz anderes die Kultur aus einer anderen Perspektive zu erfahren, indem man bei einem Austausch mitmacht. Wir würden es mit Sicherheit alle noch einmal machen (auch wenn es für viele schon der zweite Austausch mit den Niederlanden war), da wir sehr viel Spaß hatten.

 

leew17 1

 

leew17 2

 

leew17 3

 

leew17 4

 

leew17 5

 

leew17 6

 

leew17 7

 

leew17 8

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok