logo

Menu

Geldübergabe nach Spendenlauf

Wie ihr wahrscheinlich wisst, veranstaltete die Tu-was-Gutes-AG vor den Herbstferien einen Spendenlauf, an dem der gesamte siebte Jahrgang teilnahm und insgesamt knapp 5700 € erlief.

Am vergangenen Dienstag, den 1.11., und am Donnerstag, den 3.11., fanden jeweils die Spendenübergaben an den Förderverein der Kinderklinik und an den Kinderschutzbund Leer statt. Das Geld wurde gleichermaßen aufgeteilt.

Die Kinderklinik möchte die Spende nutzen, um Tablets für Kinder mit Migrationshintergrund anzuschaffen, um den Sprachlernprozess zu fördern, während der Kinderschutzbund damit sein Bewegungsprojekt »Fitti & Clever« finanzieren möchte, damit Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung animiert werden. Sowohl die Kinderklinik, als auch der Kinderschutzbund haben sich sehr über die Spenden gefreut und sind der AG und natürlich auch den Schülerinnen und Schülern der siebten Klasse des UEGs äußerst dankbar.

Text von: Ina A. und Lara S. (10. Klasse)

Spendenübergabehp

Übergabe beim Kinderschutzbund

 

Spendenübergabe1

Übergabe beim Förderverein der Kinderklinik

Sonntagsreport hp

Sonntags-Report vom 13.11.2016

 

oz15112016 klein

OZ vom 15.11.2016

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok