logo

Menu

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen 2017

Am Donnerstag, den 7. Dezember, fand in der 1. und 2. Stunde in der Aula am Ostersteg der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Jeweils ein Schüler oder eine Schülerin aus einer 6. Klasse nahm am Wettbewerb teil. Es gab eine Teilnehmerin aus der 6c, die anderen Klassen wurden von Jungen vertreten. Zuerst haben die Vorleser einen etwa drei Minuten langen, eingeübten Text aus einem mitgebrachten Buch vorgelesen. Danach wurde ein Fremdtext, der aus dem Roman ,Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis' von Eric Elfman und Neal Shusterman stammt, von allen Teilnehmern vorgelesen. Alle Zuhörer waren sehr konzentriert und haben damit die Kandidaten unterstützt. Die 6. Klässler haben souverän gelesen und haben schön betont.

Zum Schluss stand dann eine Gewinnerin fest: Bente T. hat sich mit dem eingeübten Text aus dem Roman ,An der Arche von acht' zum Regionalentscheid qualifiziert. Ihr wurde von der Jury ein Buchpräsent überreicht.

 Es folgen einige Eindrücke:

 DSC 7690 HP

 DSC 7693 HP

 DSC 7695 HP

 DSC 7696 HP

 DSC 7703 HP

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok