logo

Menu

UEG-Leichtathleten mit sehr guten Leistungen beim Bezirksentscheid!

Am 04. Juni wurde der Bezirksentscheid des Schulwettkampfes "Jugend trainiert für Olympia (JtfO)" der Leichtathletik in Osnabrück ausgetragen. Die Schülerinnen und Schüler des Leeraner Ubbo-Emmius-Gymnasiums (UEG) errangen einen Bezirksmeistertitel und dreimal den zweiten Platz. Die Schüler vom Johannes-Althusius-Gymnasium wurden in der WK III Bezirksmeister. Für die Mädchen vom Ulrichgymnasium Norden hieß es in der WK II am Ende Platz vier.

Die UEG-Jungen der Wettkampfklasse (WK) IV (Jahrgänge 2005-2008) sicherten sich den Bezirksmeistertitel. Die stärksten Einzelleistungen in dieser WK steuerte David C. dem Mannschaftsergebnis bei. Überragend war seine Sprintleistung; er gewann die 50m-Strecke in einer Fabelzeit von 7,08 Sek. Über 800m ließ er seiner Konkurrenz ebenfalls keine Chance und gewann in 2:23,24 Min. Malte E. kam als zweiter in guten 2:38,60 Min. ins Ziel. Zusammen liefen David C. und Malte E. mit Kai M. und Dennis V. eine erfolgreiche 4 x 50m-Staffel in 28,27 Sek. Paul M. dominierte den Ballwurf und stellte mit 57 m eine neue persönliche Bestleitung auf.

In der WK IV (2005-2008) der Mädchen belegten die UEG-Schülerinnen einen guten zweiten Platz. Die Sprinterinnen Vanessa E. (7,38 Sek.) und Hille B. (7,47 Sek.) liefen ganz vorne mit. Zusammen mit Jule B. und Mia L. waren sie in der 4x50m-Staffel ebenfalls richtig schnell unterwegs und wurden in 28,05 Sek. zweiter. Vanessa E. und Mia L. sprangen beide gute 4,39m im Weitsprung. Aaliya S. kam beim Ballwurf auf starke 39m. Hille B. wusste mit 1,44m im Hochsprung zu überzeugen.

In der WK III (2003-2006) der Mädchen belegten die UEG-Schülerinnen eine guten zweiten Platz und mussten sich nur den starken Konkurrentinnen aus Meppen geschlagen geben. Thea H. überzeugte mit persönlicher Bestleistung im Hochsprung (1,56m). Chantal S. kam im Ballwurf auf sehr gute 45m. Josefine I. gewann das Kugelstoßen mit neuer persönlicher Bestleistung (9,09m). Yneke B. lief einen guten 800m-Lauf (2:39,47 Min).

In der WK II (2001-2004) belegten die UEG-Jungen den 2. Platz hinter dem Gymnasium Damme. Über die 800m-Strecke belegte Jannik S. nach einem couragierten Rennen in 2:12,78 Min einen guten zweiten Platz. Lennart W. überzeugte im Kugelstoßwettbewerb und steigerte seine Bestmarke im Kugelstoßen auf nun 11,26m und übersprang im Hochsprung 1,68m. Über 100m lief Jonas M. Bestleistung (12,00 Sek.) und sprang 5,64m im Weitsprung.

Die Landesmeisterschaften am 21. Juni finden in Göttingen statt. Hier streben die Jungen vom Johannes-Althusius-Gymnasium und vom Ubbo-Emmius-Gymnasium eine vordere Platzierung an.

 

Wir wünschen unseren Leichtathleten viel Erfolg!

 

Im Anschluss folgen einige Gruppenbilder:

IMG 8563 hp

IMG 8568 hp

IMG 8570 hp

IMG 8581 hp

IMG 8575 hp

IMG 8547 hp

IMG 8552 hp

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok