• Lampe Altbau
  • Eingang Altbau
  • Pavillon

Einschulung 2022

Unsere neuen Fünftklässler wurden am ersten Schultag am UEG empfangen. Zunächst konnte in diesem Jahr wieder ein Einführungsgottesdienst in der Großen Reformierten Kirche besucht werden. Er wurde von der Klasse 6 a mit Frau Masslich und Herrn Grünefeld gestaltet und stand unter dem Motto „Wir steigen gemeinsam in ein Boot“.

Hierauf bezog sich auch Pastor Hündling in seiner Ansprache. Seinen Vergleich des Starts am UEG mit einer gemeinsam Bootsfahrt untermalte er sehr anschaulich: Ein Tau verdeutlichte, dass Schülerinnen und Schüler einer Klasse an einem Strang ziehen. Mit einem Paddel verwies er darauf, dass man sich auch in einer Klasse, wie beim gemeinsamen Paddeln, aufeinander einstellt, aufeinander achtet. Und eine Seekarte mit ihren Informationen verglich er mit dem Wissen, das an der Schule zusammengetragen und gelernt wird.

So gelang auch mit musikalischer Unterstützung von Chr. Meyer an der Orgel eine schöne Einstimmung in den ersten Schultag am UEG.

GD2

GD1

Nach dem Gottesdienst wurden mit individuellen Wünschen versehene Papierboote an die neuen Schülerinnen und Schüler verteilt.

GD3

Anschließend wurden alle Eltern und Kinder auf dem Schulhof nach einer musikalischen Einlage des Musikprofils unter der Leitung von Herrn Schäfer von Frau Wieligmann begrüßt.

SH1

SH2

Die Kinder gingen danach mit ihren Klassenleitungsteams und den Klassenpaten zum ersten Mal in ihre Klassenräume. Ihre Eltern konnten sich dann bei Kaffee und Kuchen austauschen und sich bei der Elternvertretung und Schulleitung informieren.

SH3

SH5

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern eine schöne Zeit am UEG!