logo

Menu

Viel Lärm um nichts! - Theateraufführung

Viel  Lärm um Nichts

Nach William Shakespeare

 

Die Geschichte:

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Feldzug kehren einige adelige Offiziere und Unteroffiziere im Gefolge Sir Peters bei Sir Peters altem Freund Sir Leonard ein, wo sich dessen wunderschöne Tochter Hero und
Graf Claudio begegnen. Es ist Liebe auf den ersten Blick.

Der finstere Intrigant Sir John versucht dieses junge Glück jedoch mit allen Mitteln
zu verhindern. Gleichzeitig streiten sich die ebenso attraktive wie emanzipierte Beatrice und der junge Graf Sir Benedict bei jeder
Gelegenheit, um ihre Gefühle für einander zu verbergen. Werden Claudio und Hero ihre Liebe leben  dürfen und werden Benedict und Beatrice ewig miteinander streiten? ...

  muchado.jpg

Ort der Handlung: Landsitz des Sir Leonards und dessen nahe Umgebung in der Grafschaft Warwickshire.

Zeit der Handlung: Ende des 20. Jahrhunderts; die Handlung spielt vor dem Hintergrund eines Krieges, an dem Großbritannien beteiligt ist.

 

In den Haupt- und Nebenrollen:

Sir Leonard, Graf von Warwickshire:  Fabian Pieper

Hero, seine Tochter: Maren Keller      

Beatrice, seine Nichte: Claudia Aden     

Antonia, Leonards Schwester: Vera Anscheit                         

Petula, Beatrices Kammerfrau: Leandra Hitz         

Margret, Heros Kammerfrau: Dana Hillmann

Sir Peter, Lord von Cumberland, General der britischen Armee: Nane Bartels

Sir John, Bruder Sir Peters, zum Unteroffizier degradiert, im Dienste seines Bruders:     Henning Bakker

Horatio, einfacher Soldat in der Einheit Sir Johns: Merle Waschk

Sir Benedict, Graf von Edinburgh, Major in der britischen Armee: Erik Salzmann

Sir Claudio, Graf von Derbyshire, Leutnant in der britischen Armee: Felix Kühne

Balthasar, Gefreiter, Stabssoldat/Sekretär im Dienste Sir Peters: Jessika Bär

Holzapfel, Polizeioberwachtmeister: Imke Freesemann

Schlehwein, Polizeiwachtmeister: Sarah Lindemann

1.Streifenpolizist: Pia de Buhr

2.Streifenpolizist: Maren Keller

Bote: Pia de Buhr

Pfarrer: Friederike Geissler

Ortsansässige Hausbesitzerin: Oxana Axt

Amtsschreiber: Sara Tinnemeyer

 

Unterstützt von:

Souffleuse: Kirsten Deutsch

Bühnenbau: Fabian Pieper, Pia de Buhr

Plakat/Flyer: Lasse Güldener, Corinna Weelborg

Licht: Daniel Fokken

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.