logo

Menu

Die erste Mathe-Nacht am UEG!

 

In der Nacht vom 16. auf den 17. Januar wurde das UEG zu einem Escape-Room! 50 Mathematik-begeisterte Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen, von denen leider nur 30 ausgewählt werden konnten, hatten sich zur ersten Mathe-Nacht am UEG angemeldet.

Diese begann mit einem gemeinsamen Buffet in der Mensa, zu dem jeder Teilnehmer einen leckeren Beitrag mitbrachte. Hier wurden auch die Gruppen zusammengesetzt, denn direkt im Anschluss an das Essen ging es in einen der 6 „Escape-Rooms“. Hier mussten die verrücktesten Knobelaufgaben, Zahlenrätsel und Kombinationsspiele gelöst werden, um mit Hilfe eines dreistelligen Codes die große Schatztruhe zu öffnen. Alle Gruppen tüftelten eifrig und ausdauernd an den Aufgaben, so dass am Ende alle den Code knackten. Dabei lief die Zeit und es wurde die Anzahl der Hilfen, die benötigt wurden, gezählt.

Beim anschließenden Spiel in großer Runde konnten sich alle etwas erholen, bevor es an den Einzelwettbewerb ging, bei dem 40 kniffelige Aufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad gelöst werden mussten. Das schafften zu so später Stunde nicht mehr alle, die letzten hielten jedoch bis weit nach Mitternacht aus, bevor sie völlig erschöpft in die Schlafsäcke krochen.

Der nächste Morgen brachte ein leckeres Mensafrühstück und eine Schnitzeljagd rund um das UEG. Auch hierbei galt es wieder, schwierige Aufgaben aus der Mathematik zu lösen und so die Jagd auf tolle Preise zu gewinnen.

Auch die fleißigsten und erfolgreichsten Rechner des Vorabends wurden mit Spiele-Preisen ausgezeichnet, Marieke aus der 5d bekam eine Medaille für besondere Ausdauer und Motivation. In der Gruppenwertung gewannen „die lauten Mathematiker“.

 

Die Mathe-Nacht ist einer der Bausteine der Begabtenförderung im Fach Mathematik am UEG. Außerdem finden jedes Jahr die Mathematik-Olympiade und der Känguru-Wettbewerb statt und Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 und 6 können regelmäßig die Monatsaufgaben bearbeiten. Hier winken auch in diesem Jahr wieder tolle Buch- und andere Sachpreise. Für die etwas älteren Mathematiker der Jahrgänge 7-12 wurde in diesem Schuljahr erstmals auch das Mathe-Seminar durchgeführt, das insbesondere eine gezielte Vorbereitung auf die Mathematik-Olympiade bietet.

 

mathenacht1 hp

 

mathenacht2 hp

 

mathenacht3 hp

 

mathenacht4 hp

 

mathenacht5 hp

 

mathenacht6 hp

 

mathenacht7 hp

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.