logo

Menu

MUSIK am Ubbo-Emmius-Gymnasium

 

  Überblick

  1. Schuleigenes Curiculum
  2. Überblick Musik am UEG
  3. Neigungsgruppen-Wahlbogen - wird jährlich ausgegeben

Collegium Musicum Leer

Am Sonntag, den 14.11.2010, gibt das Collegium Musicum unter der Leitung von Dirk Ellée sein traditionelles Herbstkonzert.

bild i-hp

Es beginnt um 17 Uhr in der Aula des Ubbo-Emmius-Gymnasiums Leer mit der „Egmont“-Ouvertüre, einem der großen dramatischen Werke für Symphonieorchester aus der Feder von Ludwig van Beethoven.

bild iii-hp

Dann wird Joosten Ellée, zur Zeit Konzertmeister des UEG-Symphonieorchesters und Mitglied im Landesjugendorchester Bremen sowie im Bundesjugendorchester, die Solopartie gestalten in einem sehr populären romantischen Werk: Introduction et Rondo capriccioso von Camille Saint-Saëns.

Vorbereitet hat er seinen Auftritt als Jungstudent der Hochschule für Künste Bremen unter der Anleitung seines Lehrers, Prof. Thomas Klug.

Schließlich wird die berühmte „Jupiter“-Sinfonie“ erklingen, eines von Wolfgang A. Mozarts größten und letzten Meisterwerken.

Ergänzt wird das Leeraner Collegium Musicum, im Kern ein Streichorchester, durch diverse Bläserinnen und Bläsern aus der Region; darunter sind auch ehemalige sowie augenblickliche Schüler und Schülerinnen des Ubbo-Emmius-Gymnasiums sowie weitere Mitglieder des Landes- bzw. Bundesjugendorchesters.

gruppenbild-hpii

 

Mitwirkende vom UEG:

Rekia Ehnert,  geb. Hempel: Querflöte (Ehemalige)

Cornelia Krückel, Referendarin: Querflöte

Sylvia Taudor, Lehrerin: Oboe

Famé Klann, Q3: Oboe

Mirja Mispagel, Q3: Fagott

Friedrich zu Dohna (Abitur 2009): Waldhorn (Ehemaliger)

Jens Terveen, Q3: Trompete

Yannick Schmidt, Q3: Pauken

Katja Matthäi, Referendarin: Violine

Joosten Ellée, Q3: Violine

Dirk Ellée, Lehrer: Taktstock

 

Christian Jongczyk: Violine (Ehemaliger, Abi ca  1958)

Uwe Kock: Violine (Ehemaliger, Abi ca 1964)

 

Programm

 

Ludwig v. Beethoven

Ouvertüre op.84 zu „Egmont“ 

 

Camille Saint-Saëns

Introduction et Rondo capriccioso op. 28

 

Solist:      Joosten Ellée

 

Wolfgang A. Mozart

Jupiter”-Sinfonie  C-Dur KV 551

Allegro vivace

Andante cantabile

Menuetto (Allegretto) – Trio

Molto Allegro

 


 

Collegium Musicum Leer

Leitung: Dirk Ellée

bild iv-hp

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.