logo

Menu

Zwei Physiklehrer vom UEG waren am Desy in Berlin

Frau Schröder und Herr R. Meyer nahmen am 21. und 22. November an einem MINT-Lehrer-Camp am Desy in Zeuthen (Berlin) teil. In einigen Vorträgen erfuhren sie, wie der Stand der Forschung im Bereich Astro-Teilchen-Physik ist. Viele Forschungsergebnisse sind so aktuell, dass sie gerade erst in der renommierten Wissenschaftszeitschrift "Science" veröffentlicht wurden.

Während der Lehrerfortbildung experimentierten Frau Schröder und Herr R. Meyer mit Nachweisgeräten für kosmische Strahlung. Unter anderem bauten sie eine eigene Nebelkammer, mit deren Hilfe sie radioaktive, kosmische Strahlung für das menschliche Auge sichtbar machen konnten.

Die aktuellen Forschungsergebnisse hat das Desy als Poster zusammengestellt.

 Gruppe Lehrerfortbildung Cosmic 2013

Physiklehrer aus ganz Deutschland nahmen an dem Lehrer-Camp teil.

 

desy-experimente1

Frau Schröder, Herr R. Meyer (u.a.) messen mit Szintillatoren kosmische Strahlung am Laptop.

 

desy-experimente3

Frau Schröder in einem fachlichen Gespräch

 

desy-experimente2

Mit der Nebelkammer konnte im dunklen Raum kosmische Strahlung für das menschliche Auge sichtbar gemacht werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.