logo

Menu

Interreligiösen Dialog lernen und erfahren

 

Am vergangenen Donnerstag, den 14.09.2017, besuchten wir, der Reli-LK, die jüdische Schule in der Ubbo-Emmius-Straße. Der Grund des Besuches war, mehr über das abiturrelevante Thema (Abitur 2018) „interreligiöser Dialog“ zu erfahren. Mit der Religionswissenschaftlerin Frau Dr. Mihan, die zurzeit die jüdische Schule leitet, erarbeiteten wir die Inhalte, die zum „interreligiösen Dialog“ gehören. Erst tauschten wir uns in kleinen Gruppen über drei Zitate und Texte von Religionswissenschaftlern aus und besprachen anschließend unsere Ergebnisse in der gesamten Runde.

Durch die gemütliche Atmosphäre fiel es uns leicht, über das Thema nachzudenken und zu diskutieren. Der Besuch wurde außerdem sehr gut und abwechslungsreich von Frau Dr. Mihan vorbereitet. Die folgenden Bilder geben einen kleinen Einblick.

 

reli lk 2

 

reli lk 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.