logo

Menu

JtfO-Tischtennis in Ramsloh

Am Mittwoch, den 22. Februar fand, der JtfO-Bezirksentscheid im Tischtennis in Ramsloh statt. Die Jungen des UEGs der Wettkampfklasse IV bildeten ein Team aus sieben Spielern (Bennet R., Julius L., Lukas R., Torben Z., Ole M., Claas B. und Jonas S.). Gut vorbereitet wurden sie durch unseren FSJler Tobias N., der die Erkenntnisse aus seiner C-Trainer-Lizenz im Tischtennis gleich praktisch umsetzte.

Während man die Schüler des Schulzentrums Saterland deutlich besiegte, musste man sich den Mannschaften des Alten Gymnasiums Oldenburg und des Gymnasiums Georgianum Lingen knapp geschlagen geben. Viele Einzel- und Doppelspiele liefen ausgeglichen ab, zum Ende hin hatten die Gegner jedoch die stärkeren Nerven. Deutlicher fiel die Niederlage gegen die Gesamtschule Schinkel aus, die viele Spieler auf hohem Niveau in ihren Reihen hatte. Dementsprechend gewann die Gesamtschule Schinkel den Bezirksentscheid und qualifizierte sich für den Landesentscheid. Nichtsdestotrotz zeigten die teils noch sehr jungen Tischtennisspieler des UEGs eine große Einsatzbereitschaft, viel technisches Können und spannende Wettkämpfe und erreichten damit den vierten Platz. Hervorzuheben ist, dass das UEG mit Bennet R. den besten Einzelspieler der Altersklasse WK IV in den Reihen hatte. Selbst die besten Spieler aus Oldenburg, Osnabrück oder dem Emsland konnten gegen Bennet kaum punkten.

 

Bild Tischtennis

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012