logo

Menu

Sprachwettbewerb 2017

Einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben schon in den letzten beiden Jahren auf Initiative von Herrn Frers, dem Beauftragten für Sprachwettbewerbe, am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen: Gegen Ende des letzten Schuljahres kam dann eine erfreuliche Nachricht, die uns zeigt, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler auch mit ihren Kenntnissen in Englisch, Französisch und Latein der nationalen Konkurrenz stellen können. Gleich in zweifacher Hinsicht waren nämlich Schülerinnen unserer Schule im letzten Schuljahr erfolgreich und konnten vordere Plätze in der Landeswertung erringen:

Am 9.05.2017 wurden die Schülerinnen Marika P., Chanda K. und Mira v. H. zur Siegerehrung des Sprachenwettbewerbs eingeladen. Sie hatten zusammen mit ihrer Lehrerin Nicolle Czermin ein französisches Rollenspiel mit dem Titel „Une visité à Straßburg" geschrieben und danach verfilmt. Mit diesem Rollenspiel erreichten sie den 3. Landespreis in der Klasse Gruppenpräsentationen, welcher 100€ beinhaltete.

Janna H. errang im SOLO-Wettbewerb mit ihren Leistungen im Fach Englisch sogar den 2. Platz und erhielt neben einer Urkunde ein Oxford Advanced Learner´s Dictionary sowie 50 Euro.

Laut Mira, war es für ihre Mitschülerinnen und sie eine große Auszeichnung und ein unvergessliches Erlebnis, dabeigewesen sein zu dürfen.

Herr Frers freut sich im Rahmen der bereits wieder angelaufenen, neuen Runde dieses Schuljahres über ihm zugetragene rege Teilnahme vieler Schülerinnen und Schüler und wünscht allen dafür viel Erfolg!

mimi hp

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012