logo

Menu

Die Tee-Zeremonie war etwas Einmaliges

Die Tee-Zeremonie war etwas Einmaliges
38 Schüler aus dem französischen Evreux zu Gast in Leer

Leer / GER - Kluntje in die Tasse, heißer Tee darüber und obenauf das Sahnehäubchen : so etwas hatten die Gäste aus Frankreich noch nicht erlebt. „Die Tee-Zeremonie hat sie beeindruckt“, erzählt Lehrerin Angelika Matthes vom Ubbo-Emmius-Gymnasium. Zu Gast waren die 38 Schüler aus Evreux beim Leeraner Bürgermeister im alten Rathaus.

Die Schüler nehmen an einem Austauschprogramm des Ubbo-Emmius-Gymnasiums und des Lycée Aristide Briand in Evreux teil. Die Partnerschaft zwischen beiden Schulen besteht schon seit 23 Jahren.

Die 15 bis 16 Jahre alten Schüler sind in Leer bei Gasteltern untergebracht. Sie nehmen am Schulleben teil und machen mehrere Ausflüge. Am Sonnabend geht es zurück nach Frankreich.

Der Gegenbesuch von Leeraner Schülern ist für Mai geplant.

teezeremonie06.jpg

[OZ vom 14. März 2006]

Unser Leitbild

Leitbild-banner-klein2012